• Bindegewebs
    massagen

Durch spezielle Grifftechniken werden Verklebungen, die durch mangelnde Durchblutung entstehen, gelöst, das Gewebe gelockert und eine bessere Versorgung gewährleistet.
Die Technik soll nicht nur einen lokalen Effekt am Ort der Massage erzielen, sondern über bestimmte Nervenreizungen auch eine Fernwirkung auf die inneren Organe erreichen.

Wann hilft die Bindegewebsmassage:

bei allgemeinen Verspannungen

bei Rückenschmerzen

bei Nacken und Schulterbeschwerden

bei Kopfschmerzen

bei rheumatischen Beschwerden

bei Gefäßerkrankungen

bei Durchblutungs-
störungen der Beine

bei Erkrankungen innerer Organe

bei Menstruations-
beschwerden

Was ist das Ziel der Bindegewebsmassage?

Die Bindegewebsmassage entspannt, mindert Verhärtungen und verbessert die Durchblutung, sowie die Sauerstoffzufuhr sowohl der Muskulatur als auch auf bestimmte Organe.

Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

Alexandra's Wohlfühlstudio
Aignerstraße 72
8952 Irdning

Rechtliches